OFAC: Aktualisierung der SDN-Liste

Das Office of Foreign Assets Control (OFAC) hat die SDN-Liste („Specially Designated Nationals“) aktualisiert. In der Liste werden Einzelpersonen und Unternehmen erfasst, die aufgrund von Terrorismus oder Drogenhandel die Sicherheit der USA gefährden und daher Sanktionen unterliegen. Ihr Vermögen ist gesperrt und US-Personen ist es generell untersagt, mit ihnen umzugehen.

Die aktualisierte Fassung der SDN-Liste sowie eine Übersicht der Änderungen finden Sie auf der OFAC-Website.

Link

Update to OFAC's list of Specially Designated Nationals (SDN) and Blocked Persons

Quelle

Office of Foreign Assets Control (OFAC)