Verbrauchsteuerberatung

Verbrauchsteuerrechtliche Aspekte spielen nicht nur für energieintensive Unternehmen eine wichtige (und oft kostenträchtige) Rolle. Zu den Verbrauchsteuern zählen neben der Energiesteuer, der Zwischenerzeugnissteuer und der Stromsteuer auch die Tabaksteuer, die Kaffeesteuer sowie die Branntwein-, Schaumwein-, Bier- und Alkopopsteuer. Im Bereich der Verbrauchsteuern müssen zahlreiche Pflichten beachtet werden, um Steuerermäßigungen oder Steuerbefreiungen in Anspruch nehmen zu können. Das elektronische Verfahren EMCS (Excise Movement and Control System) hat die papiergebundene Abwicklung der Beförderung verbrauchsteuerpflichtiger Waren im Steueraussetzungsverfahren ersetzt und so für Vereinfachungen gesorgt. Auf der anderen Seite bestehen bei vielen Unternehmen auch noch Unsicherheiten hinsichtlich EMCS.

Bei den Verbrauchsteuern ergeben sich zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten, um die Steuerbelastung zu senken  – die Steuerexperten der AWB unterstützen Sie dabei!

Leistungen

  • Analyse verbrauchsteuerrelevanter Prozesse
  • Gestaltung und Verbesserung der Geschäftsprozesse unter verbrauchsteuerrechtlichen Gesichtspunkten
  • Verbrauchsteuerberatung bei grenzüberschreitenden Transaktionen
  • Unterstützung bei der Anpassung der internen Prozesse an EMCS