Veröffentlichungen (Auswahl)

Kommentierungen

Dr. Kai Henning Felderhoff

Wolffgang/Jatzke (Hrsg.), Kommentar zum Unionszollkodex, 1. Auflage, 2021: Kommentierungen zu Artikel 223-225 Unionszollkodex (Ersatzwaren) und Art. 255-262 UZK (Veredelung); ebenfalls veröffentlicht in: Hübschmann/Hepp/Spitaler, Abgabenordnung/Finanzgerichtsordnung, Kommentar, Loseblatt (seit 254. Ergänzungslieferung, August 2019).

Müller-Eiselt/Vonderbank, EU-Zollrecht/Zollwert: Kommentar (seit 125. Ergänzungslieferung, Juni 2021): Überblickskommentierung zum Freihandelsabkommen der EU mit Vietnam (Fach 6582).

Wolffgang/Rogmann/Pietsch (Hrsg.), AWR-Kommentar: Kommentar für das gesamte Außenwirtschaftsrecht, Loseblatt (seit 43. Ergänzungslieferung, März 2015): Kommentierungen zu Art. 22-26 Zollkodex (Nichtpräferenzieller Ursprung); Art. 5 Unionszollkodex (Begriffsbestimmungen); Art. 12 Unionszollkodex (Übermittlung von Informationen und Datenschutz); Art. 13 Unionszollkodex (Austausch zusätzlicher Informationen zwischen Zollbehörden und Wirtschaftsbeteiligten); Art. 14 Unionszollkodex (Übermittlung von Informationen durch die Zollbehörden); Art. 15 Unionszollkodex (Übermittlung von Informationen an die Zollbehörden); Art. 22-32 Unionszollkodex (Zollrechtliche Entscheidungen); Art. 59-63 Unionszollkodex (Nichtpräferenzieller Ursprung); Art. 67, 68 Unionszollkodex (Bestimmung des Ursprungs bestimmter Waren).

Dr. Carsten Höink

MwSt-Reformen: Nicht quick - aber nun zumindest fix!, Gastkommentar in: Der Betrieb 44/2018, M4

Kommentar zum Einkommensteuergesetz (Mitautor, Hrsg. Kirchhof/Söhn/Mellinghoff), Kapitel: § 9b EStG (gemeinsam mit Schulte), C.F. Müller Verlag.

Kommentar zum Umsatzsteuerrecht (Mitautor, Hrsg. Offerhaus/Söhn/Lange), C.F. Müller Verlag.

Benedikt Wemmer

Kommentierungen zu Titel 1, Kapitel 2, Abschn. 7 "Warenkontrolle", Art. 46 - 50 UZK (gemeinsam mit Prof. Dr. Reginhard Henke), in: Witte (Hrsg.), Zolkodex der Union: UZK, Kommentar, 7. Auflage 2018.

Professor Dr. Jur. Peter Witte

UZK – Zollkodex der Union (Hrsg.) 7. neubearbeitete Auflage 2018.

Prof. Dr. Hans-Michael Wolffgang

Kommentar zum Außenwirtschaftsrecht (Hrsg. gemeinsam mit Rogmann und Pietsch), Loseblattwerk, Köln seit 2002.

Kommentar zum Europäischen Abgaben- und Abgabenverfahrensrecht (in Hübschmann/Hepp/Spitaler), (Erstverfasser gemeinsam mit Beermann), Loseblatt, Köln seit 2004.

Kommentar zum Unionszollkodex, 1. Aufl., Köln 2021 (gemeinsam mit Jatzke).

Bücher/Buchbeiträge/Software

Dr. Kai Henning Felderhoff

Witte/Wolffgang (Hrsg.), Lehrbuch des Zollrechts der Europäischen Union, 9. Auflage, 2018: Kapitel B.I. (Geltungsbereich des Zollkodex); Kapitel B.II. (Allgemeine Verfahrensrechte; zusammen mit Karina Witte), Kapitel B.IV. (Präferenzielles und nicht-präferenzielles Warenursprungsrecht); Kapitel B.V. (Antidumpingzölle).

Summersberger/Merz/Jatzke/Achatz (Hrsg.), Außenwirtschaft, Verbrauchsteuern und Zoll im 21. Jahrhundert: Festschrift für Hans-Michael Wolffgang zum 65. Geburtstag, 2018: Die Ursprungsregeln in modernen EU-Freihandelsabkommen, S. 233-260.

Witte (Hrsg.), Praxishandbuch Export- und Zollmanagement, Loseblatt (seit 36. Ergänzungslieferung, Dezember 2014): Teil 3.C: Warenursprung- und Präferenzrecht im Unternehmen (zusammen mit Andreas Beckmann); Teil 3.D.5: Handelspolitische Schutzinstrumente, insbesondere Antidumpingzölle.

Soyk (Hrsg.), Der praktische Zollhelfer: Zoll- und Verbrauchsteuerrecht von A bis Z, Handbuch, Loseblatt (189. Ergänzungslieferung, Februar 2017 – 209. Ergänzungslieferung, April 2020): Verschiedene Stichwörter zu den Themen Allgemeines Zollrecht, Warenursprung und Präferenzen (WuP) sowie zu handelspolitischen Schutzinstrumenten.

Der Ursprung als Grundlage handelspolitischer Maßnahmen, Dissertation Münster, 2014, online erhältlich unter http://www.efa-schriften.de/katalog.htm

Dr. Rima Hannemann-Kacik

Die EU-Verordnung zum Europäischen Vollstreckungstitel – Ein weiterer Schritt in Richtung „Europäisierung” des Zivilprozesses, Dissertation Münster 2011

Dr. Carsten Höink

Tax Compliance, Prävention - Investigation - Remediation - Unternehmensverteidigung: Kap. 27 Zölle, Einfuhrumsatzsteuer und Verbrauchsteuern (gemeinsam mit Gabriel Kurt), C.H. Beck, 2018

Die Besteuerung der öffentlichen Hand (Mitautor, Hrsg. Hidien/Jürgens), § 16 Kap. A Abschn. I. + II.: Zuschüsse der öffentlichen Hand (Umsatzsteuer und Ertragsteuer)

Umsatzsteuer und Strafrecht: Strafrechtliche Aspekte im Umsatzsteuer- und Zollrecht (gemeinsam mit Markus Adick und Gabriel Kurt), C.F. Müller, 2016.

Einführung in die Umsatzsteuer (gemeinsam mit Ferdinand Huschens), Bundesanzeiger Verlag, 2016.

Handel im Netz. Rechtsfragen und rechtliche Rahmenbedingungen des E-Commerce (Mitautor, Hrsg. Solmecke), Kapitel: Umsatzsteuer beim Handel im Netz, De Gruyter, 2014.

Computerrechts-Handbuch (Mitautor, Hrsg. Kilian/Heussen), Kapitel: Teil 9, § 91 Computersysteme und Umsatzsteuer, Verlag C.H. Beck, 32. Auflage 2013.

Mobile Apps, Rechtsfragen und rechtliche Rahmenbedingungen (Mitautor, Hrsg. Solmecke/Taeger/Feldmann), Kapitel: Umsatzsteuer und Apps, De Gruyter, 2013.

Beck'sches Handbuch der Genossenschaft (Mitautor, Hrsg. Helios/Strieder), Kapitel. § 10 Umsatzsteuer, Grunderwerbsteuer, Verlag C.H. Beck, 2009.

Manuel SIEBEN

Lehrbuch des Zollrechts der Europäischen Union, 9. Auflage

Praxishandbuch Export- und Zollmanagement, Loseblatt

Dr. Dorothea Uhte

Der Zollprofi, Ausgabe 08/2021; Neue EU-Verordnung zu Produktsicherheit und Marktüberwachung, S. 10 ff.

Haftung für Schäden aus der Verschmutzung der Meere vom Land aus im Völkerrecht, Dissertation, 2015

Kommentierung zu Art. 55 UZK, Stand: 67. Ergänzungslieferung, August 2020, in: Wolffgang/Simonsen/Rogmann (Hrsg.), AWR-Kommentar: Kommentar für das gesamte Außenwirtschaftsrecht

Verschiedene Stichwörter zu dem Thema Verbote und Beschränkungen, Stand: 207. Ergänzungslieferung, Dezember 2019, in: Soyk (Hrsg.), Der praktische Zollhelfer: Zoll- und Verbrauchsteuerrecht von A bis Z

Verschiedene Stichwörter zu dem Thema Verbote und Beschränkungen, Stand: 210. Ergänzungslieferung, Januar 2021, in: Soyk (Hrsg.), Der praktische Zollhelfer: Zoll- und Verbrauchsteuerrecht von A bis Z

Benedikt Wemmer

Verschiedene Stichwörter zu den Themen "Zoll- und Umsatzsteuerrecht", seit der 189. Ergänzungslieferung (2016), in: Soyk (Hrsg.), Der praktische Zollhelfer: Zoll- und Verbrauchsteuerrecht von A bis Z, Handbuch/Loseblattsammlung.

Professor Dr. Jur. Peter Witte

Praxishandbuch Export- und Zollmanagement (Hrsg.), Loseblatt (Stand: 74. Ergänzung Dezember 2020, Köln.

Workbook Monitoring von Zollprozessen – Fragebogen – Bewilligungen - Unterrichtung der Zollverwaltung, Köln 2019 (gemeinsam mit Thomas Weiß und Gerhard Friese).

Praxishandbuch Lagerung im Zoll- und Steuerrecht, 2. Auflage, München 2019 (Hrsg. gemeinsam mit Reginhard Henke).

Workbook Lager und Sicherheitsleistung - Zugelassener Empfänger, Verwahrungslager, Zolllager, Gesamtsicherheit, Köln 2018 (gemeinsam mit Thomas Weiß und Gerhard Friese).

Workbook Fragenkatalog - Bewilligungen, AEO und Neubewertung, Köln 2018 (gemeinsam mit Thomas Weiß und Gerhard Friese).

Zölle und Verbrauchsteuern, Loseblattsammlung mit Einführungen, München 1994 (Stand: 41. Ergänzung 2019).

Lehrbuch des Zollrechts der Europäischen Union, 9. Auflage, Herne/Berlin 2018 (Hrsg. gemeinsam mit Hans-Michael Wolffgang).

Der Unionszollkodex (UZK) – Praxisleitfaden zu den Neuerungen im europäischen Zollrecht, 3. aktualisierte Auflage, Köln 2017 (gemeinsam mit Reginhard Henke und Nadja Kammerzell).

AEO-Antrag: Antragstellung inklusive Monitoring – für Zugelassene Wirtschaftsbeteiligte, Zugelassene Ausführer und andere Vereinfachte Verfahren (CD-ROM, gemeinsam mit Thomas Weiß), Köln, 4. Update 2015.

Fallsammlung Europäisches Zollrecht, 3. vollständig überarbeitete und aktualisierte Auflage, Herne/Berlin 2010 (Hrsg. gemeinsam mit Reginhard Henke).

Inhaltskontrolle und deren Rechtsfolgen im System der Überprüfung Allgemeiner Geschäftsbedingungen, Dissertation, Münster 1984.

Prof. Dr. Hans-Michael Wolffgang

Lehrbuch des Europäischen Zollrechts, 10. Auflage 2021 (gemeinsam mit Witte).

Aufsätze

Dr. Kai Henning Felderhoff

Besonderer Fall gemäß Art. 239 ZK/ Rückwirkende Anwendung von Art. 124 UZK, in: AW-Prax 2021, S. 495-500.

Handelspolitischer Ursprung von Solarmodulen, in: AW-Prax 2021, S. 436-439.

Ausblick 2030 – Zoll und Zollrecht in der Zukunft, Teil 1, in: AW-Prax 2021, S. 431-435, Teil 2, in: AW-Prax 2021, S. 485-489.

BFH zu Erstattungszinsen bei Zollanmeldungen infolge rechtswidriger Auskünfte, in: AW-Prax 2021, S. 329-331.

Prozesszinsen auf zu Unrecht gezahlte Einfuhrumsatzsteuer, in: AW-Prax 2021, S. 283-286.

EuGH erlaubt nachträgliche Änderung des zollrechtlichen Anmelders, in: AW-Prax 2021, S. 40-44.

Die Wirtschaftspartnerschaftsabkommen der Europäischen Union mit den afrikanischen, karibischen und pazifischen Ländern, in: ZfZ 2021, S. 130-134.

Ausblick 2030 – Zoll und Zollrecht in der Zukunft: 32. Europäischer Zollrechtstag, in: Der Zoll-Profi! 2021/8, S. 7-9.

Pan-Euro-Med-Übereinkommen: Jordanien, in: Der Zoll-Profi! 2021/7, S. 12.

EU-UK Trade and Cooperation Agreement (TCA): Entwicklungen bei den präferenziellen Ursprungsregeln, in: Der Zoll-Profi! 2021/7, S. 7-11.

Änderungen bei der APS-Grundverordnung für Armenien und Vietnam, in: Der Zoll-Profi! 2021/5, S. 4.

Das Freihandelsabkommen der EU mit Singapur (EUSFTA): Überblick zu den Ursprungsregeln, Teil 1, in: Der Zoll-Profi! 2021/4, S. 9-12, Teil 2, in: Der Zoll-Profi! 2021/5, S. 11f.

Regional Comprehensive Economic Partnership (RCEP): Unterzeichnung des Abkommens am 15.11.2020, in: Der Zoll-Profi! 2021/2, S. 2-4.

Software als Beistellung, in: AW-Prax 2020, S. 549-552 (zusammen mit Prof. Dr. Peter Witte).

Erstattungszinsen bei Zollanmeldungen infolge rechtswidriger Auskünfte, in: AW-Prax 2020, S. 497-500.

Wiedereinführung der Antidumpingzölle auf Schuhe aus China, in: AW-Prax 2020, S. 452-456.

Freihandelsabkommen der EU mit Vietnam, in: AW-Prax 2020, S. 376-382; Der Zoll-Profi! 2020/9, S. 2-4; AW-Prax-Service-Guide 2021, S. 16-22.

Rechtsmissbrauch vs. Vertrauensschutz, in: AW-Prax 2020, S. 293-297.

Die Beweislastverteilung im handelspolitischen Ursprungsrecht, in: AW-Prax 2020, S. 259-264.

Offensichtliche Fahrlässigkeit i.S.d. Art. 239 ZK, in: AW-Prax 2020, S. 175-178.

EuGH: Ursprungskennzeichnung israelischer Waren, in: AW-Prax 2020, S. 132-134.

Kulturchampignons als deutsches Produkt, in: AW-Prax 2020, S. 39-43.

EU-Freihandelsabkommen, in: AW-Prax 2020, S. 5-9.

Erstattungszinsen im Zollrecht, in: BB 2020, S. 29-31.

EU-Japan-Economic Partnership Agreement: Ausstellung von Ursprungserklärungen, in: Der Zoll-Profi! 2020/5, S. 6-9.

Gebrauchtwarenregelung und Aufbewahrung von Lieferantenerklärungen: Zoll-Fachmeldung v. 2.12.2019, in: Der Zoll-Profi! 2020/2, S. 11.

"Quo Vadis EU": Die Europäische Union vor großen Herausforderungen: 31. Europäischer Zollrechtstag, in: AW-Prax 2019, S. 362-370; Der Zoll-Profi! 2019/8, S. 5-7.

Zollwertermittlung bei Verrechnungspreisen, in: AW-Prax 2019, S. 242-245 (zusammen mit Benedikt Wemmer).

Die Ursprungsregeln im JEFTA-Abkommen, in: AW-Prax 2019, S. 131-138.

Anmerkung zu EuGH, Urt. v. 16.1.2019 - C-496/17, ECLI:EU:C:2019:26 - Deutsche Post, in: UR 2019, S. 277f.

Ursprungsregeln des EU-Japan-Economic Partnership Agreement: Überblick zu den wichtigsten Besonderheiten bei "JEFTA", in: Der Zoll-Profi! 2019/8, S. 8-12.

Wiederaufnahme von Antidumpingverfahren, in: AW-Prax 2018, S. 384-388.

50 Jahre Zollunion, Teil 1, in: AW-Prax 2018, S. 336-340; Teil 2, in: AW-Prax 2018, S. 363-368.

OLAF-Berichte als Beweismittel, in: AW-Prax 2018, S. 291-294.

Schadhaftigkeit von Waren im Zollwertrecht, in: AW-Prax 2018, S. 201-204.

Handelspolitische Schutzinstrumente, in: AHV-Magazin 2018, S. 96f.

UpDate Customs Compliance: Die Implementierung der CETA-Ursprungsregeln im Unternehmen., in: comply. 2018/2, S. 62-64.

Warenursprung und Präferenzen (WuP): Änderungen bei den zollrechtlichen Durchführungsbestimmungen im Jahr 2018, in: Der Zoll-Profi! 2018/12, S. 5-9.

30. Europäischer Zollrechtstag: 50 Jahre Zollunion, in: Der Zoll-Profi! 2018/8, S. 6-8.

Comprehensive Economic and Trade Agreement (CETA): Weitere Aktualisierungen des Merkblatts zu den Ursprungsregeln, in: Der Zoll-Profi! 2018/7, S. 7-11.

Vorlage von Handelsrechnungen auch nachträglich möglich: Neues EuGH-Urteil zum Antidumpingrecht erlaubt mehr Flexibilität, in: Der Zoll-Profi! 2018/3, S. 9-12.

E-VSF-Veröffentlichungen: Rückblick 2017: Erhebliche Anpassungen bei den Zoll-Dienstvorschriften wegen des Unionszollkodex (UZK), in: Der Zoll-Profi! 2018/1, S. 5f.

Antidumpingrecht: Unternehmensspezifische Zollsätze und Handelsrechnungen, in: AW-Prax 2017, S. 450-453.

Beförderungskosten im Zollwertrecht, in: AW-Prax 2017, S. 378-380.

"Bewegte Welt" - Handel in stürmischen Zeiten - , in: AW-Prax 2017, S. 317-323; Der Zoll-Profi! 2017/8, S. 10-12.

Hinzurechnung von Lizenzgebühren zum Zollwert, in: AW-Prax 2017, S. 220-223. 

CETA und REX, in: AW-Prax 2017, S. 200-203; US-Exportbestimmungen 2017/7-8, S. 97-100; AHV-Magazin 2017, S. 108f.; AW-Prax-Service-Guide 2018, S. 42-46.

Erstattungszinsen ab dem Zeitpunkt der Zahlung möglich, in: AW-Prax 2017, S. 98-101.

Verletzung der Nämlichkeit durch Vermischen von Waren gleichen Ursprungs?, in: AW-Prax 2017, S. 23-27.

Comprehensive Economic and Trade Agreement (CETA): Erneute Aktualisierung des Merkblatts der Generalzolldirektion, in: Der Zoll-Profi! 2017/10, S. 2f.

Comprehensive Economic and Trade Agreement (CETA): Neuerungen beim CETA-Merkblatt, in: Der Zoll-Profi! 2017/9, S. 6-8.

Änderungen der UZK-DVO: Neuerungen für das Präferenzrecht, in: Der Zoll-Profi! 2017/9, S. 2-5.

Vertrauensschutz im Zollpräferenzrecht - EuGH setzt weiterhin hohe Anforderungen an die Geltendmachung, in: Der Zoll-Profi! 2017/7, S. 2-5.

Comprehensive Economic and Trade Agreement (CETA): Vorläufige Anwendung steht kurz bevor, in: Der Zoll-Profi! 2017/4, S. 2-5.

Economic Partnership Agreements (EPAs): Anwendung der Handelsabkommen schreitet weiter voran, in: Der Zoll-Profi! 2017/2, S. 8-12.

Zum nachträglichen Erlöschen der Zollschuld, in: AW-Prax 2016, S. 337-341 (zusammen mit Prof. Dr. Hans-Michael Wolffgang).

Der handelspolitische Ursprung im Unionszollkodex, in: AW-Prax 2016, 284-288; Der Zoll-Profi! 2016/10, S. 6-8; AW-Prax-Service-Guide 2017, S. 41-45.

Made in Germany: Besteht ein Zusammenhang mit dem zollrechtlichen Ursprung?, in: Der Zoll-Profi! 2016/12, S. 4-6.

Das Allgemeine Präferenzsystem: Überblick zu den Änderungen an der Verordnung (EU) Nr. 978/2012, in: Der Zoll-Profi! 2016/8, S. 5f.

Zollpräferenzen im UZK: Lieferantenerklärungen, APS und ermächtigter Ausführer, in: Der Zoll-Profi! 2016/7, S. 2-4; Der Zoll-Profi! 2016, Sonderausgabe, S. 15-17.

Der Unionszollkodex (UZK): Einführungserlass zur Anwendung des neuen Zollrechts, Teil 1, in: Der Zoll-Profi!, 2016/5, S. 2-5.

Freihandel mit der Ukraine: Handelsteil des Abkommens ist seit 1.1.2016 anwendbar, in: Der Zoll-Profi! 2016/2, S. 5f.

Art. 24 ZK und „Made in Germany“ – (k)ein schwieriges Verhältnis?, in: AW-Prax 2015, S. 371-374.

Der Ursprung als Grundlage handelspolitischer Maßnahmen, in: AW-Prax 2015, S. 49-52.

US-Zollrecht: „Erneute Nutzung des False Claims Act“ durch Whistleblower, in: US-Ex­portbestimmungen 2015/4, S. 54f.

EU and Free Trade Agreement (zusammen mit Prof. Dr. Hans-Michael Wolffgang), in: Review of Customs Law, Volume V, 2015, S. 387-408.

Erstattung von Antidumpingzöllen gemäß Art. 11 Abs. 8 der Antidumping-Grundverord­nung, in: AW-Prax 2014, S. 285-287.

Kriterien für Missbrauch und Umgehung im Zollrecht, in: AW-Prax 2014, S. 88-91.

EU-Freihandelsabkommen (zusammen mit Prof. Dr. Hans-Michael Wolff­gang), in: AW-Prax 2014, S. 3-8; AW-Prax-Service-Guide 2015, S. 3-8.

26. Europäischer Zollrechtstag: Unionszollkodex und Entwicklungen im internationalen Handel, in: Der Zoll-Profi! 2014/8, S. 7-9.

Keine Präferenzbegünstigung bei Vorlage des Ursprungsnachweises nach mehr als zwei Jahren, in: AW-Prax 2013, S. 361-363.

Erstattungsvoraussetzungen in der Antidumping-Grundverordnung, in: AW-Prax 2013, S. 222-226.

Die Trans-Pazifische Partnerschaft, in: AW-Prax 2013, S. 83-85.

Erstattung von Antidumpingzöllen, in: AW-Prax 2013, S. 56-58.

Marktwirtschaftsstatus und individuelle Behandlung, in: AW-Prax 2013, S. 18-21.

Ursprungsbestimmung von Software im US-Zollrecht, in: US-Exportbestimmungen 2013/6, S. 91.

Umsatzsteuer-Binnenmarkt: Erwartungen an die Umsatzsteuer im Hinblick auf das Grün­buch der Europäischen Kommission, in: UR 2013, S. 24-26.

Änderungen bei den APS-Ursprungsregeln, in: Der Zoll-Profi! 2013/10, S. 5-6.

25. Europäischer Zollrechtstag: 20 Jahre Binnenmarkt: Fortschritt oder Stagnation?, in: Der Zoll-Profi! 2013/8, S. 4-6.

Erlass und Erstattung: Übungsfall zu Art. 236 Zollkodex, Der Zoll-Profi! 2013/6, S. 7f.

Zollpräferenzen 2012/2013: Rückblick und Ausblick, Teil 1, in: Der Zoll-Profi! 2013/5, S. 4-7, Teil 2, in: Der Zoll-Profi 2013/6, S. 5f.

Die Pan-Euro-Med-Konvention, in: Der Zoll-Profi! 2013/5, 7-9.

Freihandel mit Südkorea: Herausforderungen bei der Ursprungsbestimmung in der Pra­xis, in: Der Zoll-Profi! 2013/2, S. 9-11.

Compliance im Außenwirtschaftsrecht (zusammen mit Matthias Merz), in: AW-Prax 2012, S. 317-321.

Nachprüfungsverfahren und Vertrauensschutz, in: AW-Prax 2012, S. 271-275.

US-Exportkontrollrecht: Die Ausländerdefinition nach den ITAR und das deutsche AGG, in: Der Zoll-Profi! 2012/12, S. 2-4.

Warenursprung und Präferenzen: EU-Leitlinien zu Bescheinigungen, in: Der Zoll-Profi! 2012/11, S. 2-4.

AEO und Mitarbeiterscreening: Aktuelle Rechtsprechung des BFH, in: Der Zoll-Profi! 2012/10, S. 2-5.

Zollwertrecht: Ein Übungsfall zur Anwendung der Schlussmethode gem. Art. 31 ZK, in: Der Zoll-Profi! 2012/10, S. 6f.

Abgabenordnung: Steueraufsicht in besonderen Fällen und Beauftragte gem. § 214 AO, in: Der Zoll-Profi! 2012/9, S. 7f.

EPAs: Aktuelle Entwicklungen, in: Der Zoll-Profi! 2012/8, S. 12.

24. Europäischer Zollrechtstag: Grenzerfahrung in der Europäischen Union, in: Der Zoll-Profi! 2012/8, S. 9-11.

Das Gewerbezentralregister: Datenspeicherung und -zugriff, in: Der Zoll-Profi! 2012/7, S. 6f.

Zollpräferenzen 2011/2012: Rückblick/Ausblick auf die wichtigsten Neuerungen, in: Der Zoll-Profi! 2012/6, S. 2-5.

Antidumpingrecht: Folgen der Bekanntmachung einer Verfahrenseinleitung, in: Der Zoll-Profi! 2012/5, S. 3f.

Economic Partnership Agreements (EPAs), in: Der Zoll-Profi! 2012/3, S. 9-11.

Die Schutzklausel-Verordnung zum FHA mit Südkorea, in: AW-Prax 2011, S. 367-370.

Neue Entwicklungen in den EU-Präferenzmaßnahmen (zusammen mit Prof. Dr. Hans-Michael Wolffgang), in: AW-Prax 2011, S. 105-112.

Die buchmäßige Trennung: Einordnung der BFH-Rechtsprechung, in: Der Zoll-Profi! 2011/12, S. 6-8.

Das Freihandelsabkommen (FHA) mit Südkorea: Aktuelle Entwicklungen, in: Der Zoll-Profi! 2011/12, S. 11f.

Allgemeines Präferenzsystem: Ein Überblick über die Neuerungen in der ZK-DVO, in: Der Zoll-Profi! 2011/11, S. 9-12.

Compliance und Strafrecht: Folgen der BGH-Rechtsprechung für das Außenwirtschafts­recht, in: Der Zoll-Profi! 2011/10, S. 10-12.

Freihandel mit Südkorea: Was ändert sich durch das neue Abkommen?, in: Der Zoll-Profi! 2011/9, S. 5-7.

Dr. Rima Hannemann-Kacik

„Hilfe, der Prüfer kommt“ – „Na, und?“, in: Der Zoll-Profi! 2016/12, 9-12.

Die Begriffe Ausfuhr und Ausführer in der EG-Dual-Use-VO, in: Der Zoll-Profi! 2016/6, 5–7; 2016/8, 7–8; 2016/10, 4–5; 2016/11, 9–12.

EU-Sanktionen gegen Russland gehen in die nächste Runde, in: Der Zoll-Profi! 2014/11, 2-3.

„Drum prüfe, wer sich ewig bindet …” – EU-Sanktionen treffen Russland, in: Der Zoll-Profi! 2014/9, 2-6.

Anwendung eines nicht mehr gültigen Präferenzzollsatzes, in: AW-Prax 2014, 84-87.

Bundesfinanzhof entscheidet über die zollwertrechtliche Beurteilung von Preisschildern – Die Bedeutung der „Umschließung” im Sinne des Zollkodex (gemeinsam mit Nathalie Harksen), in: Umsatzsteuer direkt digital 2014/11, 5-6.

Zoll und Einfuhrumsatzsteuer in der Praxis – Die Bedeutung der Zollwertermittlung für die Einfuhrumsatzsteuer-Bemessungsgrundlage (gemeinsam mit Nathalie Harksen), in: Umsatzsteuer direkt digital 2014/9, 9-13.

Der Ausführer im Außenwirtschafts-, Zoll- und Umsatzsteuerrecht – Praktische Herausforderungen im grenzüberschreitenden Warenverkehr (gemeinsam mit Nathalie Harksen), in: Umsatzsteuer direkt digital 2014/2, 11-13.

Neuartig? Andersartig? Die teleologische Reduktion im Recht der Europäischen Union, in: Der Zoll-Profi! 2013/12, 6-8.

Ausführer, Anmelder, Vertreter, in: Der Zoll-Profi! 2013/7, 9-11; 2013/8, 2-3.

Einkaufsprovision und Zollwertermittlung, in: Der Zoll-Profi! 2013/1, 5-8.

Antidumpingverordnungen müssen nach Sinn und Zweck ausgelegt werden, in: AW-Prax 2013, 256-258.

Anwendung und Auslegung von Antidumpingverordnungen – EuGH legt die Kriterien neu fest, in: UStB 2013, 209-211.

§ 30 OWiG: Geldbuße gegen juristische Personen und Personenvereinigungen, in: Der Zoll-Profi! 2012/2, 10-12; 2012/3, 11-12.

Haftungsrisiken in Unternehmen: Erläuterung anhand eines praktischen Falls (gemeinsam mit Manuel Sieben), in: Der Zoll-Profi! 2012/6, 6-10; 2012/7, 8-12.

Die Aufsichtspflichtverletzung in Betrieben und Unternehmen nach § 130 OWiG, in: Der Zoll-Profi! 2011/9, 2-5.

Dr. Carsten Höink

USt: Neuregelung der Steuerbefreiung für Bildungsleistungen - Steuerfreiheit nach § 4 Nr. 21 UStG-Entwurf - Fluch oder Segen!?, in: DB 2019, Heft 30, M20-M21.

Haftung der Marktplatzbetreiber für Umsatzsteuer bei Warenlieferungen über Online-Marktplätze - schafft die neue Verwaltungsanweisung wirklich Klarheit? (gemeinsam mit Joël Einemann), in: BB 2019 Heft 20, 1116-11623.

Quick fixes - die größte Mehrwertsteuer-Reform seit 25 Jahren - Sofortmaßnahmen für eine zukunftsfähige europäische Mehrwertsteuer doch nur Flickwerk!? (Teil I), in: BB 2019, 23.

Umsatzsteuer: die elektronische Rechnung – Wunsch und Wirklichkeit (gemeinsam mit Marcel Hermes), in: BB 2018, 2263-2266

Aktueller (Zwischen-) Stand bei der umsatzsteuerrechtlichen Organschaft – Totgesagte leben länger: Genügt die Verwaltungsauffassung zur umsatzsteuerrechtlichen Organschaft den Anforderungen der Rechtsprechung? (gemeinsam mit Marius Langenhövel), in: Der Konzern 2017, 469-475.

“Pommes-Erlass” entfällt zum 1.1.2019 – Betroffene Lieferanten, aber auch Kunden in Deutschland müssen Umstellung prüfen, in: BB 2018, 1763-1766

Umsatzsteuer: EuGH schafft Vertrauensschutz in anwendung der Differenzbesteuerung (gemeinsam mit Marius Langenhövel), in: BB 2018, 1239-1243

Umsatzsteuer: Steuerbefreiung beim Export - auf die Warenbewegung kommt es an!, in: Der Zoll-Profi! 2018/6, 6-8.

BB-Rechtsprechungsreport: Die Highlights der EuGH-Rechtsprechung zur Umsatzsteuer 2017 – Teil II (gemeinsam mit Marius Langenhövel), in: BB 2018, 727-734.

Der zertifizierte Steuerpflichtige - Einzug des AEO in die Umsatzsteuer? Die Neuerungen der Reform des Mehrwertsteuerrechts (gemeinsam mit Dr. Nathalie Harksen und Prof. Dr. Peter Witte), in: MwStR 2/2018, 57-67.

BB-Rechtsprechungsreport: Die Highlights der EuGH-Rechtsprechung zur Umsatzsteuer 2017 (gemeinsam mit Marius Langenhövel), in: BB 2018, 23-30.

Das Spannungsverhältnis - Rückwirkung der Rechnungsberichtigung sowie Vorsteuerabzug ohne Rechnung? (gemeinsam mit Claudia Hudasch), in: BB 2017, 215.

Die Ausgestaltung der umsatzsteuerrechtlichen Organschaft nach § 2 Abs. 2 Nr. 2 UStG auf dem unionsrechtlichen Prüfstand - BFH nimmt den Ball des EuGH nicht auf... oder doch?! (gemeinsam mit Claudia Hudasch), in: UVR 2016, 106-114.

„Geliefert im Inland”? Zuordnung der Warenbewegung im Reihengeschäft – Ende einer Odyssee? (gemeinsam mit Claudia Hudasch), in: UStB 2015, 198-207.

Reverse-Charge bei der Lieferung von Edelmetallen, unedlen Metallen und Cermets (gemeinsam mit Claudia Hudasch), in: NWB 2015, 1718-1725.

BFH erhöht die Anforderungen an den Belegnachweis bei innergemeinschaftlichen Lieferungen (gemeinsam mit Andreas Herrschaft), in: Der Zoll-Profi! 2015/12, 5-8.

Behandlung des Bestelleintritts in Leasingfällen (gemeinsam mit Andreas Herrschaft), in: Der Zoll-Profi! 2015/11, 8.

Umsatzsteuerrechtliche Behandlung von „Preisnachlässen” durch Verkaufsagenten/Vermittler (gemeinsam mit Claudia Hudasch), in: Der Zoll-Profi! 2015/4, 8-12.

Umsatzsteuerhinterziehung (gemeinsam mit Markus Adick), in: ZWH 2014, 220-224.

Ende oder Fortbestand der umsatzsteuerliehen Organschaft im Insolvenzverfahren!? (gemeinsam mit Claudia Hudasch), in: DB 2014, Heft 19, M8-M9.

Umsatzsteuerrechtliche Organschaft: Anpassung der Verwaltungsanweisung (gemeinsam mit Claudia Hudasch), in: DB 2014, 1286-1290.

Ende der Übergangsfrist: Neue Rechnungsvorschriften gelten! (gemeinsam mit Doris Forster), in: Der Zoll-Profi! 2014/2, 2-5.

Die elektronische Rechnung – angesagt und doch kaum umgesetzt (gemeinsam mit Claudia Hudasch), in: UStB 2013, 355-361.

Keine Haftung von Bankmitarbeitern für Steuerhinterziehung anonymer Kunden (gemeinsam mit Markus Adick), in: PStR 2013, 146-149.

Anmerkung zum Urteil des BFH vom 25.04.2013 (V R 28/11; ZWH 2013, 451) – Zur Bösgläubigkeit bei innergemeinschaftlichen Lieferungen und den Anforderungen an die Gutgläubigkeit für den Vertrauensschutz (gemeinsam mit Markus Adick), in: ZWH 2013, 453-454.

Festsetzung der Insolvenzverwaltervergütung durch das Insolvenzgericht: keine Rechnung eines Dritten i.S.d. § 14 Abs. 2 S. 4 UStG, in: BB 2013, 1316.

Schnellreaktionsmechanismus und Reverse-Charge als Reaktion auf Missbrauch im Bereich der Mehrwertsteuer, in: BB 2013, Heft 39, 1 (Editorial).

Die neue Gelangensbestätigung und Alternativen (gemeinsam mit Nathalie Harksen), in: AW-Prax 2013, 341-345.

Steuerfreiheit der externen Ankaufsberatung und Verkaufsberatung bei der Fondsverwaltung, in: BB 2013, 2152.

Und sie kommen doch – Änderungen des UStG aufgrund des AmtshilfeRLUmsG, in: DB 2013, Heft 9, M1.

Vermögensverwaltung mit Wertpapieren als einheitliche, steuerpflichtige Leistung, in: BB 2013, 104.

Update zu den neuen Nachweispflichten im grenzüberschreitenden Warenverkehr (gemeinsam Eva mit Krebs), in: DB, Heft 2012, Heft 9, M9.

Neue Nachweispflichten im grenzüberschreitenden Warenverkehr – Handlungsbedarf zum 1.1.2012 (gemeinsam mit Eva Krebs), in: DB Heft 2011, Heft 51/52, M9.

Non-Performing Loans, Factoring und USt (gemeinsam mit Gerhard Janott), in: DB 2012, 943-947.

Der Erwerb zahlungsgestörter Kreditforderungen ist keine umsatzsteuerbare Leistung?! (gemeinsam mit Florian Annuschat), in: DB 2011, Heft 44, M9.

Änderungen im Energie-/Stromsteuergesetz zum Jahreswechsel 2010/2011 (gemeinsam mit Robert Böhm, Saris Gök), in: DB 2011, Heft 8, M12.

Nochmals: Verzicht auf die Steuerbefreiung und Option zur Umsatzsteuerpflicht, in: UR 2011, 851-854.

Innergemeinschaftliche Lieferungen – EuGH bestätigt Rechtsansicht des BGH (gemeinsam mit Markus Adick), in: PStR 2011, 37-40.

Innergemeinschaftliche Lieferungen – BVerfG bestätigt Ansicht des BGH und des EuGH (gemeinsam mit Markus Adick), in: PStR 2011, 280-283.

Erweiterter elektronischer Datenzugriff der Finanzverwaltung im Rahmen der USt-Nachschau (gemeinsam mit Thorsten Went), in: DB 20111, Heft 28, M9.

BFH: Individuelle Portfolioverwaltung umsatzsteuerfrei?, Vorabentscheidungsersuchen an den EuGH, in: RdF 2011, 147.

Schnittstellen des USt- und Zollrechts geraten in den Fokus künftiger Außenprüfungen (gemeinsam mit Böhm), in: DB 2011, Heft 1, M 15.

Beendigung  der umsatzsteuerliehen Organschaft - Zeitpunkt der Vorsteuerkorrektur (gemeinsam mit Alexandra Schütze), in: DB 2010, Heft 35, M 20.

Individuelle Vermögensverwaltung (Portfolioverwaltung) umsatzsteuerfrei (gemeinsam mit Pia Hamm), in: DStR 2010, 1925-1930.

EuGH-Vorlageverfahren zur Steuerbefreiung für innergemeinschaftliche Lieferungen (gemeinsam mit Matthias Winter), in: DStR 2010, 1772-1774.

Wie relevant ist die Aufzeichnung des tatsächlichen Abnehmers? (gemeinsam mit Jörg Schaut), in: PStR 2010, 177-179.

Ende der umsatzsteuerliehen Organschaft bei Betriebsaufspaltungen? (gemeinsam mit Alexandra Schütze), in: DB 2010, 1789-1791.

BMF-Schreiben zur Steuerbefreiung für innergemeinschaftliche Lieferungen vom 5.5.2010 (gemeinsam mit Pia Hamm), in: DB 2010, Heft 20, M 24.

Neues vom MwSt-Paket- Änderungen zum 1.7.2010 (gemeinsam mit Alexandra Schütze), in: DB 2010, Heft 23, M20.

Innergemeinschaftliche Lieferungen, EuGH überprüft Rechtsansicht des BGH, BVerfG sieht Verstoß gegen Art. 103 Abs. 2 GG (gemeinsam mit Jörg Schauf), in: PStR 2009, 200-201.

Streit um Steuerbefreiung: Missbrauch des Gemeinschaftsrechts als Ausschlusskriterium (gemeinsam mit Jörg Schauf), in: PStR 2009, 134.

Innergemeinschaftliche Lieferungen, Diametrale Wendung in der Rechtsprechung (gemeinsam mit Jörg Schauf), in: PStR 2009, 58-61.

Erhöhung des allgemeinen Umsatzsteuersatzes ab 2007 (gemeinsam mit Matthias Winter), in: DB 2006, 968-971.

Cross-Border-Leasing Lieferung oder sonstige Leistung? (gemeinsam mit Matthias Winter) in: UR 2006, 326.

Umsatzsteuer: Immer wieder Ärger mit den Belegnachweisen, in: AW-Prax 2016, 387-389.

Jonas Köster

EU-27 oder EU-27,5? - Die Sondersituation Nordirlands nach dem Brexit, in: Der Zoll-Profi! 7/2021, 2-6.

EU-Freihandelsabkommen mit dem Vereinigten Königreich, in: Der Zoll-Profi! 2021/2, 9-16.

Britta Lüger

Das Umsatzsteuer- und Konsignationslager in Deutschland – aktuelle Rechtsfragen in: Summersberger / Bieber - Lagerung und Verwahrung im Abgabenrecht, Linde Verlag, 121-132.

Umsatzsteuerrecht ist nicht allgemeines Sanktionsrecht, Anmerkung zu BFH v. 12.03.2020 V R 20/19 und VR 24/19 (gemeinsam mit Carsten Höink), in: MwStR 2020/21, 913-923.

Die neue Konsignationslagerregelung aus Sicht der Praxis, in: Der Zoll-Profi! 2020/08, 2-6.

Ist die Missbrauchsrechtsprechung des EuGH in Bezug auf innergemeinschaftliche Lieferungen auf Ausfuhrlieferungen übertragbar? In: Umsatzsteuer direkt digital 2020/4, 9-10.

Die organisatorische Eingliederung bei der umsatzsteuerlichen Organschaft - ein unüberwindbares Hindernis? In: Umsatzsteuer direkt digital 2019/9, 8-9.

Vorsteuerabzug ohne Rechnung – wird damit auch die Rechnungsberichtigung obsolet? In: Umsatzsteuer direkt digital 2019/2, 14-16.

Quick Fixes im Europäischen Mehrwertsteuerrecht, Auf dem Weg zu einem neuen endgültigen Mehrwertsteuersystem, in: Der Zoll-Profi!, 2019/01, 10-12.

Der Zertifizierte Steuerpflichtige – ein anerkannter zulässiger Steuerpflichtiger in Anlehnung an den AEO? In: Der Zoll-Profi!, 2018/10, 7-10.

FG Berlin-Brandenburg stellt Verwaltungsauffassung für Vorliegen einer gebrochenen Beförderung/Versendung infrage, in: Umsatzsteuer direkt digital 2018/8, 10-12.

Umsatzsteuer: Immer wieder Ärger mit den Belegnachweisen, in: AW-Prax 2016, 387-389.

Begrenzung einer MwSt-Befreiung lediglich für den Gesundheitssektor / Europäische Kommission verklagt Deutschland (gemeinsam mit Carsten Höink) in: Umsatzsteuer direkt digital 2015/7, 13-14.

Gutschriftsverfahren (gemeinsam mit Marcus Sauer), in: Rechnungslegung in der Automobilzulieferindustrie, Verlag Franz Vahlen GmbH, 3. Auflage 2012, 105-130.

Manuel Sieben

Die Ursprungsregeln im Handels- und Kooperationsabkommen der EU mit dem Vereinigten Königreich -  Materielle und formelle Voraussetzungen zur Inanspruchnahme einer Zollpräferenz (gemeinsam mit Benedikt Wemmer), in: AW-Prax  2021/2, 62.

Die Bedeutung von Handels- und Pro-forma-Rechnungen im Zollrecht der EU, in: ZOLL REVUE 2/2020, 3-13.

Erlöschen der Zollschuld nach Art. 124 (1) Buchst. h UZK, in: AW-Prax 2019, 209 - 214 (gemeinsam mit Prof. Dr. Peter Witte und Benedikt Wemmer).

Die steuerlichen Folgen des Brexit - eine Analyse aus der Sicht des deutschen Umsatzsteuer- und des Zollrechts (gemeinsam mit Dr. Nathalie Harksen und Philipp Kersten), in: BB 2019, 919-930

Einfuhrabgabenentstehung bei Verstoß gegen das Drawback-Verbot (gemeinsam mit Dr. Nathalie Harksen), in: AW-Prax 2018, 179 – 184

Lieferantenerklärungen – Eine systematische Übersicht, in: AW-Prax 2018, 345 – 351, 388 – 393, 433 bis 439  

Die Ausfuhr aus dem Blickwinkel des Zoll- und Umsatzsteuerrechts (gemeinsam mit Dr. Nathalie Harksen), in: AO-StB 2017, R7 und R8; EStB 2017, R8-R9; UStB 2017, 117 - 123 und 155-160

Neues zum ("zugelassenen") Ausführer - oder die dunkle Seite des UZK (gemeinsam mit Gabriel Kurt), in: AW-Prax 2017, 127-135

Die Anforderung außenhandelsrelevanter (Stamm-)Daten und Unterlagen von Lieferanten (gemeinsam mit Jonathan Eßer), in: Der Zoll-Profi! 2014/12, 10-12; 2015/1, 9-12; 2015/2, 10-12; 2015/4, 6-7; 2015/5, 11-12.

Lieferantenerklärungen: Bedeutung in der Praxis, in: Der Zoll-Profi! 2013/12, 2-5; 2014/1, 2-5; 2014/3, 4-9, 2014/4, 9-12; 2014/5, 9-12.

Der Beitritt Kroatiens zur EU: Zollrechtliche Auswirkungen (gemeinsam mit Jonathan Eßer), in: Der Zoll-Profi! 2013/7, 4-7.

Die digitale Betriebsprüfung: Relevanz des Prüfpfads, in: Der Zoll-Profi! 2013/1, 8-12.

Die Europäische Freihandelsassoziation (EFTA), in: Der Zoll-Profi! 2012/12, 5-7.

Konsequenzen fehlerhafter präferenzieller Ursprungsnachweise, in: Der Zoll-Profi! 2012/9, 9-12; 10, 8-12.

Haftungsrisiken in Unternehmen: Erläuterung anhand eines praktischen Falls (gemeinsam mit Rima Hannemann-Kacik), in: Der Zoll-Profi! 2012/6, 6-10; 2012/7, 8-12.

Ermächtigter Ausführer: Möglichkeiten und Verpflichtungen der Bewilligung, in: Der Zoll-Profi! 2012/5, 6-12.

Zollrecht: Pro-forma-Rechnungen, in: Der Zoll-Profi! 2012/3, 6-8.

Dr. Dorothea Uhte

Brexit und die Folgen im Bereich Verbote und Beschränkungen, in: Der Zoll-Profi! 2021/5, S. 7-10.

Beschränkungen beim Im- und Export von chemischen Stoffen, Zubereitungen und Erzeugnissen, in: AW-Prax 2021, S. 86–92.

Umsetzung der sogenannten Konfliktmineralienverordnung in: Der Zoll-Profi! 2020/10, S. 10.

Industriechemikalien (Aceton, Butanon etc.) und Drogenausgangsstoffe als Warenzusammenstellung, Prüfung der Einzelbestandteile und mögliche Risiken (zusammen mit Sebastian Wild), in: Der Zoll-Profi! 2020/8, S. 7 ff.

Due Diligence in der Lieferkette für Mineralien und Metalle, Neues Online-Portal der EU-Kommission zur Unterstützung, in: Der Zoll-Profi! 2020/4, S. 5.

Illegal geschlagenes Holz und daraus hergestellte Produkte, Mögliche Risiken bei Einfuhr und Handel, in: Der Zoll-Profi! 2020/3, S. 9 ff.

Industriechemikalien (Aceton, Toluol etc.) und  Drogenausgangsstoffe: Mögliche Risiken bei der Ein- und Ausfuhr, in: Der Zoll-Profi! 2019/7, S.10 ff.

"Datenlieferant" als Zollschuldner, in: AW-Prax 2018, S. 208 ff.

Handel mit Konfliktmineralien: Pflichten zur Erfüllung der Sorgfaltspflichten in der Lieferkette, in: Der Zoll-Profi! 2018/2, S. 7-8.

Nicht ordnungsgemäße Gestellung im Ausfuhrverfahren, in: Der Zoll-Profi! 2017/10, S. 4-5.

Durchsetzung von Rechten geistigen Eigentums unter Beteiligung der Zollbehörden, in: Der Zoll-Profi! 2017/1,S. 6 ff.

Verbot des Inverkehrbringens wegen fehlender bzw. unzureichender Produktkennzeichnung, in: Der Zoll-Profi! 2015/12, S. 9-12.

Unionszollkodex und geltendes EU-Recht im Rechtsvergleich: 27. Europäischer Zollrechtstag, in: Der Zoll-Profi! 2015/8, S. 2-4.

Import von und Handel mit illegal geschlagenem Holz und daraus hergestellten Produkten, in: AW-Prax 2014, S. 337-342.

Elektro- und Elektronikgeräte: Vorgaben nach der Elektrostoffverordnung, in: Der Zoll-Profi! 2014/10, S. 2-4.

Überprüfung und Korrektur der Zollanmeldung nach Überlassung der Waren, in: Der Zoll-Profi! 2014/6, S. 8 ff.

Die neue Produktpiraterie-VO: Besserer Schutz des geistigen Eigentums, in: Der Zoll-Profi! 2014/4, S. 2ff.

Lena Waldhecker

Wertermittlung in der Ausfuhranmeldung - Grundsätze und Praxishinweise, in: Der Zollprofi! 2021/6, 9-12.

Risikomanagement von Zollprozessen – diese Elemente sind zentral, in: Newsletter Mehrwertsteuer 08/2020, 2-4.

Der zollrechtliche/außenwirtschaftsrechtliche Ausführer (gemeinsam mit Jonathan Eßer), in: ZOLL REVUE 2/2020, 14-19; 3/2020, 24-28.

COVID-19 - Relevante Zollvorschriften und Vereinfachungen, in: Der Zollprofi! 2020/5, 2-5.

Neues zum Ausführerbegriff (gemeinsam mit Jonathan Eßer), in: Der Zollprofi! 2019/12, 2-6; 2020/1, 2-6.

Stammdatenmanagement - Ein ewiger Kampf?, in: Der Zollprofi! 2019/8, 2-4.

Benedikt Wemmer

Die Ursprungsregeln im Handels- und Kooperationsabkommen der EU mit dem Vereinigten Königreich -  Materielle und formelle Voraussetzungen zur Inanspruchnahme einer Zollpräferenz (gemeinsam mit Manuel Sieben), in: AW-Prax  2021/2, 62.

Ursprungsnachweise – Aktuelle Tendenzen infolge der europäischen Freihandelspolitik, in: ZOLL.EXPORT, 2020/12.

Hinzurechnung von Forschungskosten als geistige Beistellung nach Art. 71 Abs. 1 Buchst. b Ziff. iv UZK?, in: ZfZ 2020/11.

Verrechnungspreise bei der Zollwertermittlung, in: ZOLL.EXPORT, 2020/04.

Zollwertrecht: Abgespaltene Kaufpreisbestandteile als Herausforderungen bei der Zollwertermittlung, in: Der Zoll-Profi! 2019/11.

Zollrechtliche Auswirkungen eines harten BREXIT, in: BB 2019/10 (2019/41).

JEFTA (Japan-EU Free Trade Agreement) ein Freihandelsabkommen der Superlative, in: AHV NRW Magazin, 2019/09.

Erlöschen der Zollschuld nach Art. 124 (1) Buchst. h UZK - Zur Neufassung der Regelung und der Befugnisübertragung nach Art. 126 UZK (gemeinsam mit Prof. Dr. Peter Witte und Manuel Sieben),
in: AW-Prax, 2019/06.

Zollwertermittlung bei Verrechnungspreisen - Klageverfahren "Hamamatsu": Umgang mit nachträglich vorgenommenen Verrechnungspreisanpassungen im Rahmen der Zollwertermittlung (gemeinsam mit Dr. Kai Henning Felderhoff), in: AW-Prax, 2019/06.

Das EU–Japan-Wirtschaftspartnerschaftsabkommen (EU–Japan-EPA), in: Der Zoll-Profi! 2019/03.

Zoll und Einfuhrumsatzsteuer bei Verstößen im Freihafen, EuGH Urteil vom 01.06.2017, C-571/15, Wallenborn Transports SA, in: Der Zoll-Profi! 2017/10.

Risikoanalyse Einfuhrumsatzsteuer - Die Einfuhrumsatzsteuer als Risikofaktor im grenzüberschreitenden Warenverkehr, in: Der Zoll-Profi! 2017/08.

Risikoorientierte Zollabfertigung - Risikomanagement der Zollverwaltung und innerbetriebliche Zoll-Compliance im Vergleich, in: ZOLL.EXPORT 2017/04.

Professor Dr. Jur. Peter Witte

Verwenden der Waren und Erlöschen der Zollschuld – EuGH zur Auslegung des Art. 124 (1) Buchst. k UZK, AW-Prax 2021, 552 – 555.

Entstehen und Erlöschen der Zollschuld in Witte (Hrsg.): Praxishandbuch Export- und Zollmanagement, Teil 3 D.1. Loseblatt (Stand November 2020) (zusammen mit Manuel Sieben).

Outsourcing im Zollrecht in Witte (Hrsg.): Praxishandbuch Export- und Zollmanagement, Teil 1 L. Loseblatt (Stand September 2020).

Software als Beistellung – EwuGH zur Hinzurechnung von Software zum Zollwert gem. Art 71 UZK, AW-Prax 2020, 549 - 552 (zusammen mit Dr. Kai-Henning Felderhoff).

Prozessplanung - AEO und Fragebogen zollrechtliche Bewilligungen, Der Zoll-Profi 2020, Heft 10, 2 – 5.

Erlöschen der Zollschuld beim Export, AW-Prax 2020, 369 – 371.

Das wiederentdeckte Zolllager – Sicherung der Lieferkette durch Lagerung vor Ort, Teil I: Grundbegriffe und Funktionsweise von Zolllager und Zolllagerverfahren, AW-Prax 2020, 299 - 305

Das wiederentdeckte Zolllager – Sicherung der Lieferkette durch Lagerung vor Ort, Teil II: Bewilligung – Sicherheitsleistung, AW-Prax 2020, 355 - 359.

Das wiederentdeckte Zolllager – Sicherung der Lieferkette durch Lagerung vor Ort, Teil III: Überführung, Erledigung, Zollschulden, Unterrichtung der Zollbehörden und internes Monitoring, AW-Prax 2020, 456 – 458.

Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter – Authorized Economiic Operator in Witte (Hrsg.): Praxishandbuch Export- und Zollmanagement, Teil 2 A-E. Loseblatt (Stand Februar 2020).

Zollschuld und Sanktionen – EuGH zu Voraussetzungen und Zulässigkeit von finanziellen Sanktionen, AW-Prax 2020, 206 – 209.

Verhandeln mit dem Zoll, Teil I: Kommunikation: verstehen- verstanden werden – gestalten, Der Zoll-Profi 2019, Heft 12, 7 – 10; Teil II: Persönlichkeitsausprägungen erkennen, verstehen und auf sie reagieren, Der Zoll-Profi 2019,Heft 11, 6 – 11 (zusammen mit Andrea Beike).

Zollrecht in Makowicz (Hrsg.): Praxishandbuch Compliance Management, 3. Kapitel 3 - 70, Loseblatt (Stand November 2020).

Zollrecht in Makowicz (Hrsg.): Praxishandbuch Compliance Management, 3. Kapitel 3 - 70, Loseblatt (Stand Juni 2019).

Erlöschen der Zollschuld nach Art. 124 (1) Buchst. h UZK, AW-Prax 2019, 209 - 214 (gemeinsam mit Manuel Sieben und Benedikt Wemmer).

Art. 212a ZK auch bei Antidumping- und Ausgleichszollbefreiungen – Schlussanträge des Generalanwalts, AW-Prax 2019, 249 – 254.

EuGH zur Steuer-ID – Gerichtshof vom 16.1.2019 zur Zulässigkeit des Verlangens der Angabe von Finanzamt und Steuer-ID, AW-Prax 2019, 108 – 111.

Einführung in die Zollverfahren in Witte (Hrsg.): Praxishandbuch Export- und Zollmanagement, Teil 3 A. 3. Loseblatt (Stand Juni 2019).

Zolllager und Zolllagerverfahren in Witte (Hrsg.): Praxishandbuch Export- und Zollmanagement, Teil 6 A. 6. Loseblatt (Stand Dezember 2018) (zusammen mit Andreas Beckmann, Manuel Sieben und Angela Fankhänel).

Der Zollwert in den besonderen Verfahren, in: Summersberger (Hrsg.), Der Wert bei Drittstaatslieferungen, Wien 2018, 173 - 192.

Zulässigkeit des Anforderns der Steuer-ID-Schulussanträge des Generalanwalts, AW-Prax 2018, 498.

Das Verwahrungslager - Eine systematische Einführung, AW-Prax 2018, 399.

Der AEO setzt neue, verschärfte Maßstäbe, in: Summersberger, Merz, Jatzke, Achatz (Hrsg.): Außenwirtschaft, Verbrauchsteuern und Zoll im 21. Jahrhundert - Festschrift für Hans-Michael Wolffgang zum 65. Geburtstag -, 487 - 502.

IKS bei Bewilligungen, AW-Prax 2018, 184 (zusammen mit Gabriel Kurt).

Der zertifizierte Steuerpflichtige – Einzug des AEO in die Umsatzsteuer? Die Neuerungen der Reform des Mehrwertsteuerrechts, MwStR 2018, 57 (zusammen mit Dr. Nathalie Harksen und Dr. Carsten Höink).

Methoden der Zollwertermittlung – EuGH vom 9.11.2017 zur Wahl und Begründung, AW-Prax 2018, 62.

Räumung eines Zolllagers – FG Hamburg zur Zollschuldnerschaft im Rahmen des Art. 79 UZK, AW-Prax 2018, 31.

Der Personenkreis des Art. 39 Buchst. a) UZK, AW-Prax 2017, 342- 346 (zusammen mit Thomas Hülskramer).

Neubewertung und Neuerteilung von Bewilligungen, AW-Prax 2017, 182 – 187.

Einhaltung der Vorschriften - Auslegung des Art. 39 Buchst. a UZK, AW-Prax 2017, 241 – 244.

Zollrecht in Makowicz (Hrsg.): Praxishandbuch Compliance Management, 3. Kapitel 3 - 70, Loseblatt (Stand Mai 2018).

Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter, in: Graf von Bernstorff, Christoph (Hrsg.): Praxishandbuch Internationale Geschäfte, Loseblatt (Stand: 46. Ergänzung Dezember 2017)

Sagen was Recht ist, AW-Prax 2016, 301.

Der AEO im UZK – Teil 3, Antragsverfahren – Bewilligungserteilung – Monitoring – Aussetzung, Widerruf, Rücknahme, AW-Prax 2016, 193–198.

Der AEO im UZK – Teil 2, Bewilligungsvoraussetzungen, AW-Prax 2016, 123–126.

Der AEO im UZK – Teil 1, Arten – Übergangsregelungen – Vorteile, AW-Prax 2016, 75–79.

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, AW-Prax 2016, 73.

Witte/Peters, Wissen über Zollregelungen als kritischer Erfolgsfaktor für internationale Logistik-Projekte, in: Zelewski, Stephan/Akca, Naciye/Kowalski, Martin(Hrsg.): Organistorische Innovationen mit Good Governance und Semantic Knowledge Management in Logistik-Netzwerken, Berlin 2015, 269–286.

Zoll und EUSt im Versandverfahren – EuGH zu Art. 203 und 204 ZK und Vorsteuerabzug der EUSt, AW-Prax 2015, 302–306.

Goldschmuck im Reiseverkehr – FG Hamburg zu Zollschuld und Zollwert, AW-Prax 2015, 213–216.

Der anonyme AEO – Verlangt der Unionszollkodex, AEO zu sein? AW-Prax 2015, 109.

Besondere Verfahren nach dem Unionszollkodex, AW-Prax 2015,82.

Vom Zollgesetz zum EU-Zollkodex – Es hat sich viel bewegt, nur weiter so, AW-Prax 2015, 2.

Zollschuldrechtliche Erlöschenstatbestände nach dem Unionszollkodex, AW-Prax Service-Guide 2015, 40.

Lizenzgebühren beim Zollwert, AW-Prax 2014, 319 (gemeinsam mit Karina Witte).

AEO-Dienstvorschrift 2014, AW-Prax 2014, 315.

Zollschuld versus Sanktionen, AW-Prax 2014, 197.

Schmuggel von Zigaretten in Privatfahrzeugen: BFH zur Tabaksteuerentstehung, AW-Prax 2014, 80.

Versand ohne Ware: Entzug einer zum Versandverfahren überlassenen, aber nicht versandten Ware aus der zollamtlichen Überwachung, AW-Prax 2014, 55.

Zollschuldner bei Art. 203 Zollkodex – BFH zur Schuldnerschaft bei einer wegen Entziehung aus der zollamtlichen Überwachung entstandenen Zollschuld, AW-Prax 2014, 58.

Erhalt einer zollrechtlichen Bestimmung: EuGH zum Ende der vorübergehenden Verwahrung, AW-Prax 2014, 23.

Es ist so weit: Der Unionszollkodex ist verabschiedet, AW-Prax 2013, 299.

Der Unionszollkodex: Ein systematischer Überblick, AW-Prax 2013, 373.

Raub aus dem Zolllager – zur Anwendung des Art. 206 Zollkodex, AW-Prax 2013, 391.

Zollrechtliche Begriffe, Gablers Wirtschaftslexikon 18. aktualisierte Auflage, Wiesbaden 2013.

Dem EuGH zum Trotz – Der Zollkodex lebt, AW-Prax 2013, 69.

Sicherheitsprüfung beim AEO – BFH zur Sicherheitsüberprüfung von Bediensteten als Voraussetzung für das AEO-F-Zertifikat, AW-Prax 2012, 388.

Compliance im Zollrecht, Teil 1, Gedankenanstöße zur Risikoerkennung, AW-Prax 2012, 185.

Compliance im Zollrecht, Teil 2, Gedankenanstöße zur Prävention, AW-Prax 2012, 249.

Compliance im Zollrecht, Teil 3, Gedankenanstöße zu Kontrollen, Aufdeckung und Beseitigung von Fehlverhalten sowie Reaktionen und Ahndung, AW-Prax 2012, 281.

Vorteile schon heute leben, Anregungen zur zeitnahen Umsetzung der mit dem neuen EU-ZK geplanten Vorteile, AW-Prax 2012, 119.

Der neue Zollkodex der EU, AW-Prax 2012, 125.

Noch einmal: Beteiligte als Zollschuldner bim vorschriftswidrigen Verbringen, AW-Prax 2012, 146.

AEO bei multinationalen Unternehmen und Großunternehmen, AW-Prax 2011, 195.

Internet-Vermittler als Zollschuldner beim Einfuhrschmuggel, AW-Prax 2011, 94.

Und sie kommen doch – schonend – Gedanken zum Start der elektronischen summarischen Vorabanmeldungen, AW-Prax 2011, 1.

Mitarbeiterprüfung beim AEO, AW-Prax 2011, 276.

Outsourcing im Zollrecht - Ein Überblick über die Gestaltungmöglichkeiten beim Import, AW-Prax 2010,10.

Ausfuhrcodierung nach aktiver Veredelung: EuGH vom 14.1.2010 zur Zollschuld gem. Art. 202 ZK und Änderung des Verfahrenscodes bei Überprüfung gem. Art. 78 ZK, AW-Prax 2010, 271.

Summarische Eingangsanmeldung und vorschriftswidriges Verbringen - Zur Zollschuldentstehung bei fehlerhafter summarischer Eingangsanmeldung, AW-Prax- 2010, Teil 1, 213, Teil 2, 260.

(K)eine Entlassung aus der Gesamtschuld? Der VwGH zum Erlöschen der Zollschuld auch für bösgläubige Zollschuldner, (gemeinsam mit Walter Summersberger), AW-Prax 2010, 100.

Versagung der Bestimmung eines Zollflughafens, Bundesverfassungsgericht vom 31.08.2019, AW-Prax 2010, 324.

Nacherhebung, rechtliches Gehör und Eigenmittel, EuGH vom 17.6.2010 zur verspäteten Zahlung von Eigenmitteln, AW-Prax 2010, 410 (gemeinsam mit Karina Witte).

Zollschuld bei verspäteter Abrechnung der aV, AW-Prax 2010, 407.

Und die ZK-Reform rollt weiter, AW-Prax 2010, 3.

Der rote und der grüne Ausgang, Sommerlicher Blick auf die vielfach falsch verstandenen Zollanmeldungen, AW-Prax 2009, 249.

Monitoring und Unterrichtungspflicht des AEO – Zum Inhalt des Art. 14w Abs.1 ZK-ZK-DVODVO, AW-Prax 2009, 42.

Papismedov und die Auswirkungen in der Zollpraxis, zu den Auswirkungen des EuGH- Urteils vom 3.3.2005, C-195/03, AW-Prax 2009, 153.

Rechtliches Gehör bei Nacherhebung von Zöllen, EuGH v. 18.02.2008 zur Wahrung der Verteidigungsrechte, AW-Prax 2009, 406 (gemeinsam mit Karina Witte).

Zollschuld nach dem Modernisierten Zollkodex, in: Gellert, Lothar (Hrsg.): 40 Jahre Zollunion in Europa - Tagungsband des 20. Europäischen Zollrechtstags des EFA am 5./6. Juni 2008 in Luxemburg, Witten 2008.

Die Vorteile des zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten, AW-Prax 2008, Sonderausgabe.

Zollschuld nach dem modernisierten Zollkodex, AW-Prax 2008, 325.

Statuswechsel bei Verjährung, AW-Prax 2008, 382.

„Verbringer“ kraft Organisationsgewalt, AW-Prax 2008, 378 (gemeinsam mit Nathalie Harksen)

Zollschuld nach Art. 122 Buchst. d) ZK, AW-Prax 2008, 75.

Benutzung des „grünen Ausgangs“, AW-Prax 2008, 420.

Vorteile des zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten, AW-Prax 2008, 147.

Reisebus und Zollschuldner, AW-Prax 2006, 78.

Zollkodex 2005, Teil 1: Definitionen – Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter, AW-Prax 2005, 236.

Zollkodex 2005, Teil 2: Risikoanalyse und Zollkontrollen – Vorab-Angaben beim Import, AW-Prax 2005, 282.

Zollkodex 2005, Teil 3: Vorab-Angaben beim Export und in Freizonen – In-Kraft-Treten, AW-Prax 2005, 332.

Unzulässiger Binnenverkehr – BFH zu Verfehlungen im Rahmen der vorübergehenden Verwendung, AW-Prax 2005, 170.

Einfuhrschmuggel durch falsche Warenbezeichnung – EuGH-Urteil vom 3.3.2005, AW-Prax 2005, 214.

Beteiligte als Zollschuldner – Beteiligung bei Einfuhrschmuggel und Entziehen aus der zollamtlichen Überwachung, AW-Prax 2005, 300.

Nacherhebung von Einfuhrabgaben, EuGH vom 3.3.2005 zur Nichterkennbarkeit eines Irrtums der Zollbehörden, AW-Prax 2005, 389.

Beendigung der aktiven Veredelung, AW-Prax 2005, 217.

Stellvertretung im Zollrecht, Teil 1: Die Voraussetzungen der Stellvertretung nach Art. 5 ZK, AW-Prax 2004, 152.

Stellvertretung im Zollrecht, Teil 2: Rechtsfolgen wirksamer und fehlgeschlagener Stellvertretung nach Art. 5 ZK, AW-Prax 2004, 193.

Falsche Tarifposition bei passiver Veredelung – EuGH zur Anwendung des Art. 150 Abs. 2 ZK, AW-Prax 2004, 230.

Getrennter Ausweis von Zinsen – EuGH zu den Anforderungen an den Ausweis in der Zollwertanmeldung, AW-Prax 2004, 275.

Gestellung von versteckten Waren – EuGH zu § 8 ZollV und zum Abgabenschuldner, AW-Prax 2004, S. 309

Wie prüft der Zoll? Kontrollen im grenzüberschreitenden Warenverkehr, DSWR 2004, 266.

Ausfuhrverfahren nach aktiver Veredelung – BGH zur Zollschuldentstehung für Waren, die als Gemeinschaftswaren angemeldet werden, AW-Prax 2003, 114.

Ortswechsel in der vorübergehenden Verwahrung – BFH-Vorlagebeschluss zur Abgrenzung von Art. 203 und 204 ZK, AW-Prax 2003, 150.

Erstattung/Erlass und offensichtliche Fahrlässigkeit – BFH, Beschluss vom 3.12.2002, AW-Prax 2003, 236.

Das Zwei-Stufen-Modell bei passiver Veredelung – Plädoyer für eine auf die jeweilige Ware der vorübergehenden Ausfuhr bezogenen Anwendung von Mehrwert- und Differenzmethode, AW-Prax 2003, 297.

Zollschuld bei Wiederausfuhr aus dem Zolllager – Vorlagebeschluss des BFH zum Entziehen aus der zollamtlichen Überwachung, AW-Prax 2002, 111.

„Wissen müssen“ und Zollschuldnerschaft – FG Bremen zur Beweislast beim Erwerb eingeschmuggelter Waren, AW-Prax 2002, 230.

Zuwiderhandlungen in externen Versandverfahren – BFH zur Inanspruchnahme des Hauptverpflichteten, AW-Prax 2002, 428.

Vorzugsbehandlung von Veredelungsrückwaren – Vorlagebeschluss des BFH zu den Voraussetzungen, AW-Prax 2002, 469.

Das vorschriftswidrige Verbringen – FG Düsseldorf zur teleologischen Reduktion des § 8 ZollV bei gutgläubigen Beförderern, AW-Prax 2001, 31.

Gemeinschaftliche Übernahme geschmuggelter Zigaretten – BFH zur Zollschuldnerschaft und Aussetzung der Vollziehung, AW-Prax 2001, 71.

Entstehung der Einfuhrzollschuld bei Entziehen einer einfuhrabgabenpflichtigen Ware aus der vorübergehenden Verwahrung (EuGH), mit RIW-Kommentar, RIW 2001, 636.

Zollschuld bei Missachtung der Verwahrungsfrist – Folgerungen aus dem Urteil des EuGH vom 11.9.1999, C-48/99, ZfZ 2000, 74.

Zollschuldner – Guter Glauben und Auswahlermessen – BFH zur Zollschuldnereigenschaft bei Gutgläubigkeit des LKW-Fahrers, AW-Prax 2000, 111.

Einfuhrzollschuld beim Entfernen angemeldeter Waren – Vorlagebeschluss des FG Bremen zu grundlegenden Fragen des Zollschuldrechts, AW-Prax 2000, 146.

Die Überführung in den zollrechtlich freien Verkehr – Zollverfahren und Zollschuldentstehung, AW-Prax 2000, 190.

Das Neue am Zollkodex 2000 - Anmerkungen zum Gemeinsamen Standpunkt des Rates der Europäischen Gemeinschaften zur Änderung des Zollkodex, AW-Prax 2000, Teil 1, 213 und Teil 2, 268.

EuGH zu grundlegenden Fragen des Zollschuldrechts – EuGH-Urteil vom 11.9.1999, C-48/98 zur Wirksamkeit des Art. 859 ZK-ZK-DVODVO, zum Erstattungsanspruch nach Art. 900 Abs. 1 Buchst. o) ZK-ZK-DVODVO und zur Interpretation der Begriffe „offensichtliche“, „grobe“ und „offenkundige Fahrlässigkeit“, AW-Prax 2000, 402.

Viele Fragen zur Zollschuld – Wirksamkeit des Art. 859 ZK-ZK-DVODVO – Erstattungsanspruch nach Art. 900 Abs. 1 Buchst. o) ZK-ZK-DVODVO – Interpretation der Begriffe „offensichtliche“, „grobe“ und „offenkundige“ Fahrlässigkeit, AW-Prax 1999, 25.

Zollschuld im gVV - Ort der Zollschuldentstehung - Fristen im „Suchverfahren“, Keine Ausschlussfristen, AW-Prax 1999, 180.

Gestellung, vorübergehende Verwahrung, Zollanmeldung und Zollschuld – BFH-Urteil vom 1.4.1999, VII R 41/98, AW-Prax 1999, 376.

Zigarettendiebstahl aus Freihafen – Zollschuld, Zollschuldner, Erlöschen, Tabak- und Einfuhrumsatzsteuer, AW-Prax 1999, 460.

Zweierlei Zollschuld – Wie subjektive Elemente die Zollschuld beeinflussen, DStZ 1998, 97.

Wiederausfuhr in der aktiven Veredelung – EuGH zur Möglichkeit der Verlängerung der Wiederausfuhrfrist bei landwirtschaftlichen Erzeugnissen, AW-Prax 1998, 427.

Das Zolllager: Ein systematischer Überblick über die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten, AW-Prax 1997, Teil 1, 321, Teil 2, 355 ff. (gemeinsam mit Reginhard Henke).

Zollfreiheit auch bei Verfehlungen – Zum neuen Art. 212a Zollkodex, AW-Prax 1997, 188.

Äquivalente Waren und Vertrauensschutz, EuGH vom 13.3.1997, Rs. C-103/96, Directeur général des dounes et droites indirects – Eridania Beghin-Say SA, AW-Prax 1997, 204.

Vertrauensschutz und Rechtssicherheit – Zur Praxis der Rückdatierung der EG-Amtsblätter – EuG vom 22.1.1997, Rs. T-115/94, Opel Austria GmbH/Republik Österreich, AW-Prax 1997, 205.

Erlass von Einfuhrabgaben – Zur Frage, ob der Wirtschaftsbeteiligte den Irrtum der Zollbehörden erkennen konnte – EuG vom 5.6.1996, Rs. T-75/95 Günzler Aluminium GmbH/Kommission der Europäischen Gemeinschaften, AW-Prax 1997, 352.

Überführung in den freien Verkehr trotz Überschreitung der Anmeldefrist bei Zahlung einer zusätzlichen Gebühr – Zum Urteil des EuGH vom 26.10.1995, Rs. C 36/94, Siesse, AW-Prax 1996, 58 ff.

Veredelung oder Verwendung – Zur Rückwareneigenschaft außerhalb des Zollgebietes behandelter Waren, AW-Prax 1996, 194.

Übliche Behandlungen in Zolllagern, Freizonen und Freilagern, AW-Prax 1995, 15.

Der EG-Zollkodex im Überblick, AW-Prax 1995, 34 ff. (gemeinsam mit Hans-Michael Wolffgang).

Keine Präferenz bei fehlgeschlagenen Präferenzverfahren, AW-Prax 1995, 135ff.

Die passive Veredelung, AW-Prax 1995, 101 (gemeinsam mit Achim Rogmann).

Der Zollkodex der Gemeinschaften, IStR 1994, 319.

Das Neue am neuen Zollkodex der Gemeinschaft, ZfZ 1993, 162.

Das Zolllager, 1. Teil: Einführung, Grundbegriffe und Lagertypen, ZfZ 1992, 108 (gemeinsam mit Reginhard Henke).

Das Zolllager, 2. Teil: Bewilligung, Überführung und Funktionsweise, ZfZ 1992, 130 (gemeinsam mit Reginhard Henke).

Das Zolllager, 3. Teil: Beendigung und Verknüpfung mit anderen Zollverfahren, ZfZ 1992, 162 (gemeinsam mit Reginhard Henke).

Die Zollschuldverordnung – Zwischenbilanz nach einem Jahr Anwendbarkeit, ZfZ 1990, Teil 1, 2, Teil 2, 34.

Prof. Dr. Hans-Michael Wolffgang

Die Fortgeltung von Kreditermächtigungen nach § 13 Abs 2 Satz 1 HGrG - Grundlage für eine "Schattenkreditwirtschaft"?, in: DVBl. 1984, S. 1049-1054.

Präferenzrecht (Abkommen EG-EFTA, Ursprungsbegründung, Verfahrenserleichterungen, Prüfungsschema), in: DDZ 1991, F1.

Neue Formen der Parteiarbeit (gemeinsam mit Birk), in: DÖV 1991, S. 481-486.

Reform und Perspektive der außenwirtschaftlichen Exportkontrollen, in: IWB 1992, 865 ff.

Auswirkungen des EG-Zollkodex auf den Rechtsweg im Außenwirtschaftsrecht, in: DStZ 1994, 485 ff.

Der Rechtsweg bei Ausfuhrbeschränkungen, in: DDZ 1994, F77-F78.

Rückforderung von Ausfuhrerstattungen bei Verletzung von Erklärungspflichten, in: ZfZ 1994, 84-85.

Der EG-Zollkodex im Überblick, in: AW-Prax 1995, 35 ff. (gemeinsam mit Witte).

Zollpräferenzen bei Import und Export, in: AW-Prax 1995, 69 ff.

Folgen der Unterlassungen von Behörden des Ausfuhrstaates, in: AW-Prax 1996, S. 66.

Das Ausfuhrverfahren nach dem Zollkodex, in: IWB 1996, 135 ff.

Europäisches Exportkontrollrecht, in: Deutsches Verwaltungsblatt 1996, 277 ff.

The New European Law of Export Controls in an International Perspective, in: World Competition Vol. 20 No. 2 December 1996 (gemeinsam mit Hölscher).

Die EG-Bananenmarktordnung im Spannungsverhältnis von Völkerrecht, in: Europarecht und Verfassungsrecht, ZfZ 1996, 162 ff.

Zoll- und Außenwirtschaftsberatung durch Steuerberater?, in: Die Steuerberatung 96, 402 ff.

Ausfuhrbeschränkungen im Handelsverkehr mit Drittländern, in: AW-Prax 97, 208 ff., 247 ff. (gemeinsam mit Renneberg).

Informantenschutz im Steuerrecht; DStZ 1998, 102 ff.

Das Ausfuhrverfahren (gemeinsam mit Renneber), in: AW-Prax 1998, S. 67-71.

The Wassenaar-Arrangement between International Trade, Non-Proliferation, and Export Controls; Journal of World Trade Vol. 32 No. 1 February 1998 (gemeinsam mit Hölscher).

Betrugsbekämpfung im Marktordnungsrecht, in: Rechtsfragen der europäischen Marktordnungen (Hrsg. Ehlers/ Wolffgang), Köln/ Münster 1998.

Schutz der finanziellen Interessen der Europäischen Gemeinschaften, in: Europarecht 1998, 615ff. (gemeinsam mit Ulrich).

Kann – oder soll – das internationale Handelsrecht eine internationale Sozialordnung ersetzen?, in: Internationaler Wettbewerb – nationale Sozialpolitik?, (Hrsg. Aufderheide/ Dabrowski), Berlin 1999, S. 147ff (gemeinsam mit Feuerhake).

Europäische Marktordnung zwischen Markt und Plan, in: Festschrift Hoppe, München 2000, S. 949 ff.

Formal- und Nachweispflichten im Zollrecht, in: Aktuelles zum Finanzstrafrecht, (Hrsg. Leitner), Wien 2000, S. 31 ff. (gemeinsam mit Stüwe).

Rezension des Werkes Steuerrechtsprechung, Steuergesetz, Steuerreform - herausgegeben von Prof. Dr. Paul Kirchhof u.a., in: AW-Prax 2000, S. 411.

Sicherer Umgang mit Zollpräferenzen, in: AW-Prax 2001, S. 277.

Core Labour Standards in World Trade Law – The Necessity for Incorporation of Core Labour Standards in the World Trade Organization, in: Journal of World Trade Vol. 36 No. 5 October 2002 (gemeinsam mit Feuerhake).

Türkische Farbfernsehgeräte – Urteil des EuG zu ablehnenden Entscheidungen der Kommission über einen Erlass aus Billigkeitsgründen bei der Vorlage fehlerhafter Präferenznachweise (gemeinsam mit Kirchhoff), in: AW-Prax 2002, S. 189-192.

Klausur: Künstler im Eis (gemeinsam mit Daroussis), in: NWVBl. 2003, S. 281-289.

Laudatio – Dr. Albert Beermann zum 70. Geburtstag, in: DStZ 2003, S. 9-10.

Die Ausfuhranmeldung - Teile 1 und 2 und 3 (gemeinsam mit Weerth), in: AW-Prax 2003, S. 195-199.

Die revidierte Kyoto-Konvention, in: ZfZ 2003, S. 84ff., S. 114 ff. (gemeinsam mit Fischer-Zach).

Der enteignungsgleiche Eingriff im Außenwirtschaftsrecht, in: ZfZ 2004, S. 82 (gemeinsam mit Tervooren).

European Customs Law, in: Monitor Prawa Celnego i Podatkowego – Taxation and Customs Law Monitor 2004 (gemeinsam mit Ovie) Teil 1: S. 290 – 293; Teil 2: S. 340 – 345; Teil 3: S. 390 – 394; Teil 4: S. 443 – 446; Teil 5: S. 486 – 489.

Exportkontrolle unter dem Einfluss des Europäischen und des Deutschen Verwaltungsrechts, in: Risikomanagement im Exportkontrollrecht, Schriften zum Außenwirtschaftsrecht (Hrsg. gemeinsam mit Ehlers), Heidelberg 2004, S. 39 - 76.

Authorized Economic Operator Status – part one: from Granting to Revocating the Status, in: Customs and Tax Law Monitor 2005, Nr. 12/2005 (gemeinsam mit Makowicz).

Authorized Economic Operator Status – part two: solutions in third countries and the WCO program, in: Customs and Tax Law Monitor, 2006, Nr. 1/2006, S. 4-7 (gemeinsam mit Makowicz).

Authorized Economic Operator Status – part three: analysis in comparision to other countries and future perspectives, in: Customs and Tax Law Monitor, 2006, Nr. 2/2006, S. 50-52 (gemeinsam mit Makowicz).

Die Außenhandelsregelungen der EU, in: Harmonization of Law in the Baltic Sea Region in the Turn of the 20th and 21th Centuries, Riga 2006, S. 585-614.

Der zugelassene Wirtschaftsbeteiligte, in: ZfZ 2006, S. 357-364.

Grundregeln globalen Zolls in Kraft, in: AW-Prax 2006, S. 45.

Emerging issues in European customs law, in: World Customs Journal 2007, S. 3-10; (www.worldcustomsjournal.com).

The Autorized Economic Operator in the European Union, in: Global Trade and Customs Journal 2007, S. 377-384.

Zoll- und Verbrauchsteuerberatung durch Steuerberater - Der „Fachberater für Zölle und Verbrauchsteuern” verbessert die Beratungsqualität, in: Deutsches Steuerrecht 2007, S. 1550-1552.

Fortentwicklung des Zollrechts durch Sicherheitsänderung und Modernisierten Zollkodex, in: EuZW 2008, S. 39-44.

Fortentwicklung des Zollrechts durch Sicherheitsänderung und Modernisierten Zollkodex, in: Journal of the Japanese Institute of International Business Law, Vol. 36, No. 8, August 2008, S. 981-990, (gemeinsam mit Natzel).

Customs Union in Europe: Quo Vadis?, in: Administration and Customs in the Environment of Single Market of European Communities, Riga 2008, S. 56-66.

Die Verzahnung von Exportkontroll- und Zollrecht, in: AW-Prax 2010, S. 180-182.

US-Exportkontrolle in der Reform, in: AW-Prax 2011, S. 69.

Neue Entwicklungen in den EU-Präferenzmaßnahmen, (gemeinsam mit Felderhoff), in: AW-Prax 2011, S. 105ff.

Ursprungswirrwarr ohne Ende?, in: AW-Prax 2012, S. 1.

Gegenseitige Anerkennung AEO –C-TPAT, in: AW-Prax 2012, S.219.

The World Customs Organization and its Role in the System of World Trade: An Overview (together with Christopher Dallimore), in: European Yearbook of International Economic Law 2012 (Hg. Herrmann/Terhechte), S. 613 ff.

Offenlegungsprivileg im Außenwirtschaftsrecht belohnt Complianceprogramme, in: Der Betrieb 2013, S. M1.

Handels- und Sicherheitspolitik unter einem Dach, in: AW-Prax 2013, S. 339.

The Valuation of Goods for Customs Purposes (together with Christopher Dallimore), in: European Yearbook of International Economic Law 2013 (Hg. Herrmann/Krajewski/Terhechte), S. 391 ff.

Harmonisierung der Sanktionen in der Zollunion, in: AW-Prax 2014, S. 1.

EU-Freihandelsabkommen (together with Henning Felderhoff), in: AW-Prax 2014, Nr. 1, S. 3ff.

The Eurasian Customs Union in transition (together with Gennadiy Brovka and Igor Belozerov) in: World Customs Journal 2014, S. 93 ff.

Legal thoughts on how to merge trade facilitation and safety & security (together with Edward Kafeero) in: World Customs Journal 2014, S. 3 ff.

Old Wine in new skins: analysis of the Trade Facilitation Agreement vis-à-vis the Revised Kyoto Convention (together with Edward Kafeero) in: World Customs Journal 2014, S. 27 ff.

The WCO's Framework of Standards and the Internationalization of Supply Chain Security (together with Christopher Dallimore), in: European Yearbook of International Economic Law 2014 (Hg. Herrmann/Krajewski/Terhechte), S. 379 ff.

Compliance in der Exportkontrolle (together with Robert Witte), in: Compliance Berater 2015, S. 138 ff.

Das neue europäische Zollrecht (together with Kerstin Harden), in: Spektrum der Steuerwissenschaften und des Außenwirtschaftsrechts 2/2016, S. 85 ff.

Der zugelassene Wirtschaftsbeteiligte nach dem Unionszollkodex (together with Kerstin Harden), in: ZfZ 2016, S. 178-187.

Zum nachträglichen Erlöschen der Zollschuld (together with Henning Felderhoff), in: AW-Prax 2016, S. 337-341.

Einfuhrumsatzsteuerschuld: Abhängig von der Zollschuld?, in: Umsatzsteuer-Rundschau 2017, S. 845-852.

Brexit – Hinweise der Europäischen Kommission, in: AW-Prax 2018, S. 35.

Freihandelsabkommen mit den USA, in: AW-Prax 2018, S. 133.

50 Jahre Zollunion, 25 Jahre Binnenmarkt: Wohlstand und Frieden, in: AW-Prax 2018, S. 175.

JEFTA – EU und Japan bekräftigen Freihandel, in: AW-Prax 2018, S. 311.

"Freihandel" in Nordamerika, in: AW-Prax 2018, S. 353.

Zukunft der Revidierten Kyoto Konvention, in: AW-Prax 2018, S. 475.

Bisherige EuGH-Zollrechtsprechung im Licht des UZK - Eine Analyse ausgewählter EuGH-Entscheidungen zum Zollkodex in Bezug auf ihre Übertragbarkeit auf den Unionszollkodex - Teil I (together with Kerstin Harden and Annika Verhorst), in: ZfZ 2018, S. 2-14.

Bisherige EuGH-Zollrechtsprechung im Licht des UZK - Eine Analyse ausgewählter EuGH-Entscheidungen zum Zollkodex in Bezug auf ihre Übertragbarkeit auf den Unionszollkodex - Teil II (together with Kerstin Harden and Annika Verhorst), in: ZfZ 2018, S. 26-31.

Zollwertrecht auf der Grundlage der WTO- und WCO-Regelungen - unter besonderer Berücksichtigung von Lizenzgebühren und Verrechnungspreisen, in: ZfZ 2018, S. 142-154.

Erlöschenstatbestände im Zollrecht - Konnexität zwischen Zoll und Einfuhrumsatzsteuer?, in: 100 Jahre Umsatzsteuer in Deutschland: 1918 - 2018: Festschrift (Hg. UmsatzsteuerForum e. V., Bundesministerium der Finanzen), S. 239 ff.

What makes the EU Customs Union Unique?, in: The EU Customs Union @ 50 Concept to Continuum (Hg. Malta Customs/European Commission), 2018, S. 18-20.

Die Bemessungsgrundlage und das WCO-/WTO-Recht, in: Der Wert bei Drittstaatslieferungen (Hg. Summersberger), 2019, S. 41-69.

Globalisierung gestalten!, in: AW-Prax 2019, S. 1.

On the future of the WCO Revised Kyoto Convention (together with Rogmann), in: WCO News 88, February 2019. Please click here to read the article.

Stopp vor der Klippe?, in: AW-Prax 2019, S. 81.

Projekt zur Zukunft des Zollwesens in der EU, in: AW-Prax 2019, S. 165.

Freihandel und Zölle – Ein Beitrag zu aktuellen Entwicklungen auf europäischer und internationaler Ebene, in: AD LEGENDUM 2019, S. 297-306.

Zoll in der EU 2040, in: AW-Prax 2019, S. 479.

WTO in der Krise, in: AW-Prax 2020, S. 99.

Pandemie und Globalisierung, in: AW-Prax 2020, S. 143.

Zoll in Zeiten der Pandemie, in: AW-Prax 2020, S. 361.

Why the future Revised Kyoto Convention should contain comprehensive rules of customs debt, in: World Customs Journal, Volume 14, Number 2 (together with Prof. Rogmann and Kerstin Harden).

Aktionsplan für die Zollunion 2020-2024, in: AW-Prax 2020, S.415.

Exportkontrolle in China: Das Dilemma rückt näher, in: AW-Prax 2020, S.461.

Freihandel in Asien auf dem Vormarsch, in: AW-Prax 2020, S.513.

Kurz vor der Klippe gestoppt, in: AW-Prax 2021, S.1.

Aktionsplan für die EU-Zollunion: Harmonisierung im Schneckentempo, in: AW-Prax 2021, S.295.

EU-Vorschlag zur Reform der WZO, in: AW-Prax 2021, S.389.

Rezensionen

Benedikt Wemmer

Prüfungsanordnung – und jetzt?  Die Praxis der Betriebsprüfung in Zoll und Außenwirtschaft (von S. Pohl), in: Der Zoll-Profi! 2019/12.

Navigation