ATLAS-Ausfuhr: Anmeldeart CO bei einer Wiederausfuhr von Nicht-Unionswaren

Zum 08.10.2017 haben sich Änderungen bei den Anmeldearten „CO“, „EU“ und „EX“ in Verbindung mit den Bestimmungsländern ergeben.

Die von der EU vorgegebenen technischen Änderungen der Codelisten haben Auswirkungen auf die Abgabe der Ausfuhranmeldung für Schiffs- und Luftfahrzeugbedarf. Bestimmte Regelungen sind anzuwenden, die Sie im Detail der ATLAS-Info 3878/17 des Informationstechnikzentrum Bund entnehmen können. Sobald diese Regelung nicht mehr anzuwenden ist, teilt das ITZBund dies in einer gesonderten ATLAS-Info mit. 

Link

ATLAS-Info 3878/17 

Quelle

Informationstechnikzentrum Bund 

12.10.2017 // 15:32

vor 67 Tag/en